Edmund Jacobsen
Shiatsu-Praxis
Petra Neumann (geb. Gruber)
Pfaffenhofener Str. 40
86558 Hohenwart

Progressive Muskelrelaxation (PMR)

nach Edmund Jacobsen

PMR nach Jacobsen ist eine seit Jahrzehnten bewährte und beliebte Möglichkeit dem Körper den Unterschied zwischen Anspannung und Entspannung zu vermitteln.

Bei der progressiven Muskelentspannung (auch: progressive Muskelrelaxation (kurz: PMR) oder progressive Relaxation (kurz: PR) oder Tiefenmuskelentspannung) nach Edmund Jacobson handelt es sich um ein Verfahren, bei dem durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden soll.

Dabei werden nacheinander die einzelnen Muskelpartien in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird kurz gehalten, und anschließend wird die Spannung gelöst. Die Konzentration der Person wird dabei auf den Wechsel zwischen Anspannung und Entspannunggerichtet und auf die Empfindungen, die mit diesen unterschiedlichen Zuständen einhergehen.

Ziel des Verfahrens ist eine Senkung der Muskelspannung unter das normale Niveau aufgrund einer verbesserten Körperwahrnehmung. Mit der Zeit lernt die Person, muskuläre Entspannung herbeizuführen, wann immer sie dies möchte. Zudem können durch die Entspannung der Muskulatur auch andere Zeichen körperlicher Unruhe oder Erregung reduziert werden, wie beispielsweise Herzklopfen, Schwitzen oder Zittern. Darüber hinaus können Muskelverspannungen aufgespürt und gelockert und damit Schmerzzustände verringert werden.

Quelle: Wikipedia

Anwendungsbereiche

  • Spannungskopfschmerzen,
  • Schulterspannung, Tennisarm
  • Einschlafstörungen /Schlafstörungen
  • Geburtsvorbereitung
  • Rheuma, chronische Schmerzen
  • Bluthochdruck
  • Nervosität, Hyperaktivität
  • Gereiztheit, Aggression
  • Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst
  • Alltagsstress

In mehreren Übungsschritten lernen Sie durch gezieltes Anspannen und Loslassen der Muskelgruppen in immer kürzerer Zeit den Körper immer schneller in einen optimalen Entspannungszustand zubringen. Ziel ist es, jederzeit und an jedem erdenklichen Ort, innerhalb von wenigen Sekunden, sich selbst zu entspannen (zum Beispiel an der Supermarktkasse, vor einer Rede, nach dem Telefonat mit schwierigen Kunden, vor einer Prüfungssituation, im Familienalltag etc.)

Anmerkung: Organische Ursachen von Beschwerden müssen ärztlich abgeklärt bzw. ausgeschlossen werden!

PM kann in Einzelsitzungen oder auch in Gruppen gebucht werden (sechs bis zehn Sitzungen).

 

Fragen Sie nach der CD: "Entspannung im Alltag mit Progressiver Muskelrelaxation"

<< Autogenes TrainingMeditation >>
Startseite | Impressum | © 2010-2018 Lesny